Leute | Camp | Hossegor und Lacanau | Surfen | Strand | San Sebastian

Das Camp von "Wave Tours" ist auf einem Campingplatz in Moliet Plage. Wer wollte und konnte hatte Zelt oder Bus dabei, die anderen haben in den Campzelten geschlafen. Wir hatten unseren eigenen Wasseranschluss und mussten so nicht dauernd zu den Waschhäusern rennen, die übrigens für einen mit mehreren Sternen ausgezeichneten

Campingplatz nicht "so toll" waren. Das tat aber dem Spaß (nach einger Überwindung und massenweise Clopapier) keinen Abbruch. Für einige Francs mehr gab's außerdem jeden morgen Sachen vom Bäcker und abends eine Portion aus den riesen Töpfen und Pfannen vom "koch". Und dann gab's da noch das Lokal mit erstaunlicher Auswahl an Muscheln...

no comment
liebesgeflüster...
wieder no comment
wieder liebesgeflüster
das berndsche frühstück...
...hat sich rumgesprochen...
...und Anklang gefunden
hier gab es ohne ende...
...muscheln mit soße...
...danach war man papp