Tipps:

...hört man bestimmt lieber von Profis. Also werden wir es bei sehr wenigen belassen:

Das Buch "surfing" von Peter Diel und Eric Menges ist lustig geschrieben und gibt viele praktische Tipps.

Wo man welchen Spot findet entnimmt man am besten dem Buch "Stormrider Guide", den es für Europa und für weltweit gibt.

Die bekanntesten deutschen Surfschulen sind "Wave Tours", "Wellenreiter" und "Maximum Surfcamp"